Ergebnisse


Mini Z

Scaleauto PRO

SCALEAUTO PRO 1.Lauf Januar 2019

 

Der erste Lauf unserer Club Serie ist Geschichte.

Trotz kurzfristiger Absagen aus Krankheits- ,Urlaubs oder Arbeitstechnischen Gründen fanden 6 Slotter sich am Freitag zusammen.

Das hatte zur Folge, dass wir natürlich mehr Fahrzeit einplanen konnten. So einigten wir uns auf 8 min pro Spur und ließen das Qualifying aus. Was für den ein oder anderen auch besser war, denn Willy hämmerte mit seinem Porsche gleich mal Bestzeiten in die Bahn.

Auf allen Spuren Zeiten unter 7.0, Wahnsinn und Man Of The Race.

Da schauen wir uns mal die nächsten Rennen an, ob die Performance so bleibt. Schubi war Willy  knapp auf den Fersen und etwas angeschlagen war es trotzdem ein Kopf an Kopf Rennen.

Auf den weiteren Plätzen wurde es auch sehr eng, Philipp und Fränk lieferten sich auch ein hartes Rennen, wobei Philipp der Motor aufrauchte und Fränk die 2 Runden Vorsprung ins Ziel rettete.

Stephan haderte noch mit seinem 991, genau wie Fränk, der kurzfristig wieder auf die Viper umgestiegen ist, so das Stephan für dieses mal das Schlusslicht bildete.

Alles in Allem war es ein doch buntes Fahrzeugfeld mit Mercedes  SLS, Dodge Viper, Porsche 911 RSR und Porsche 991.

Das Ergebnis und den Meisterschafts- Stand findet Ihr unter „Ergebnisse“.

ARCHIV

DTSW

Scaleauto

2016

RENNTEMPEL LAATZEN

SRCL Copyright @ All Rights Reserved